Regelungtechnik mit Papier und Bleistift

Eine beispielorientierte Einführung

Viele Studenten des Maschinenbaus erleben das Fach Regelungstechnik als schwierig und unverständlich. Dies liegt zum Teil daran, dass viele Lehrbücher aus der Sicht der Elektrotechnik geschrieben wurden. Dieses Buch verwendet Beispiele aus der Pneumatik, der Wärmelehre, der Mechanik und auch der Elektrotechnik, um die Methoden der Regelungstechnik zu erklären.

Dieses Buch richtet sich an Studenten und Ingenieure, die eine einfache, aber dennoch exakte Einführung in die Regelungstechnik suchen. Die verwendeten mathematischen Hilfsmittel kennt ein Ingenieurstudent aus den Vorlesungen der ersten Semester. In einem umfangreichen Anhang wird dieser Stoff noch einmal dargestellt.

Das präsentierte Material bildet eine tragfähige Grundlage für praktische Anwendungen oder vertiefende Vorlesungen der Regelungstechnik und Systemdynamik. Dazu tragen auch die vielen Übungsaufgaben bei, deren Lösungswege im Anhang skizziert werden.

 

Diese zweite Auflage enthält eine Reihe von Fehlerkorrekturen und Überarbeitungen. Sie kann problemlos parallel zur ersten Auflage verwendet werden. Die neue Bindungsart machte eine neue ISBN erforderlich.


ISBN-10: 3738628010

ISBN-13: 978-3738628012


Zum Erwerb im online shop: Regelungstechnik mit Papier und Bleistift.

 

Eine Aufgabensammlung zu diesem Lehrbuch ist bei BoD erschienen.

 

Leser, die über die Handrechnung und einfache Beispiele hinausgehen wollen, finden in dem Buch Regelungstechnik und Simulationstechnik mit Scilab und Modelica neben entsprechend erweiterten Kapiteln zur Regelungstechnik eine Einführung in aktuelle technische Berechnungsprogramme.